Content

Überprüfen des WinMTR-Kanals

Dieses Dienstprogramm ist analog zu Traceroute, das das Ergebnis der Ausführung in grafischer Form anzeigt.

Sie können die aktuelle Version herunterladen, indem Sie dem Link folgen.

  • Nachdem Sie das Archiv heruntergeladen haben, entpacken Sie es in ein für Sie geeignetes Verzeichnis und führen die Datei WinMTR.exe aus, die sich im Ordner x32 oder x64 befindet (je nach
    bitness Ihres Systems).

Nach dem Start des Programms erscheint ein Fenster. Geben Sie in das Feld (1) die Adresse des Servers ein, zu dem die Verbindung geprüft werden soll. Danach klicken Sie auf die Schaltfläche Start (2), um die Verfolgung zu starten.

Wie Sie auf dem ersten Screenshot sehen können, werden einige Hosts als IP-Adressen angezeigt, andere als Namen. Um nur die Adressen aller Knoten anzuzeigen, gehen Sie zu den Optionen (Schaltfläche Optionen (3)) und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen bei der Option Namen auflösen.

Um die Verfolgung zu beenden, drücken Sie die Schaltfläche Stop (auch Start genannt).

Es gibt 4 Schaltflächen, um das Ergebnis zu übertragen

- Text in die Zwischenablage kopieren - kopiert die Tracing-Informationen in die Zwischenablage, wo sie in einen beliebigen Text eingefügt werden können

- HTML in die Zwischenablage kopieren - ähnelt der vorherigen Option, speichert die Informationen jedoch als HTML-Code.

- TEXT exportieren - speichert den Scan in einer Textdatei.

- HTML exportieren - speichert das Ergebnis der Validierung in HTML